Gjirokastër

Albania

Gjirokastër

Getauft als „Die Steinige Stadt“, ist Gjirokastra zweifellos die Stadt mit der einzigartigsten Architektur in Albanien. Aber lass dich nicht von dem harten Aussehen täuschen! Die Gastfreundschaft, die warme Atmosphäre und die traditionellen Gerichte von Gjirokastra mildern selbst den Stein ab.

Gjirokastra ist weltweit bekannt für die steinernen Häuser mit Dächern, die, laut dem für den Nobelpreis nominierten Schriftsteller Ismail Kadare, die hügelige Landschaft bedecken und eine riesige Steintreppe schaffen. Wenn du die Häuser der Zekate und Skëndulaj besuchst, wirst du verstehen, warum Gjirokastra als UNESCO-Weltkulturerbe gilt. Die charakteristischen Häuser von Gjirokastra spiegeln die schönsten Bräuche der Region wider und haben sie gleichzeitig über die Jahrhunderte beeinflusst. Die Bewohner der Stadt leben in Symbiose mit ihren Häusern. Du kannst auch das Haus besuchen, in dem der berüchtigte Diktator Enver Hoxha geboren wurde und aufwuchs. Es ist jetzt das ethnografische Museum der Stadt. Über der Stadt erstreckt sich auch die Burg von Gjirokastra, eine der epischsten Festungen auf dem Balkan. Umgeben von majestätischen Mauern und alten Legenden, ist die Burg heute der Veranstaltungsort des Folklorefestivals, das Künstler aus ganz Albanien versammelt, und der einzigartigste Ort für Elektromusikfestivals. Der Marktberg gilt als das historische Zentrum von Gjirokastra. Dort erwarten dich Kunsthandwerksläden, Restaurants mit traditioneller Küche und Bars mit reichhaltigen Menüs. Wenn du wirklich eine Leidenschaft für kulturelles und historisches Erbe hast, werden wir uns früher oder später in Gjirokastra sehen.

Good To Know

Country

Albania

Visa Requirements

Visa in not needed for EU citizens.

Languages spoken

Albanian

Currency used

Lekë

Area

469.6 km²
You don't have permission to register